Donnerstag, 7. Februar 2019

Schmausenschloss und Klösslhof

Am westlichen Anfang der Laufamholzstraße, nahe des Kirchenbergs, befinden sich noch Reste der Klösslhofes. Er ist einer der ältesten Bauernhöfe Mögeldorfs. Er existiert mindestens seit dem Jahr 1457. Nördlich davon liegt einer der fünf von ursprünglich sieben Herrensitzen des Ortes: Das Schmausenschlösschen, zu dem der umfriedete Park östlich des Klösslhofes gehört.


_________________________

Das Haupteingang zum Schmausenschloss ist an der Ziegenstraße






nördlich davon: Voitenhaus, ehemaliges zum Schloss gehörendes Verwaltungsgebäude


Südseite des Schlosses vom zugehörigen Park aus gesehen

Klösslhof - Türchen zum Schlosspark rechter Hand an der Laufamholzstraße

Fachwerkbauten des Klösslhofes 


Gesindehaus der Klösslhofes - Laufamholzstraße 11





östliche Begrenzung des Parks an der Waldstraße

Innenseite

Rest der Ostmauer

Neuer Wohnblock am Bingkreisel

Nur ein wilder Parkplatz und zwei abgewrackte Häuschen mussten weichen, um an der Zerzabelshofstraße Ecke Rohrmattenstraße, unweit des Zabok...