Donnerstag, 21. Februar 2019

Was passiert mit der Dresdener Straße?

Wenn auf der Fläche des ehemaligen Porschehändlers an der Dresdener Straße, im dem kurzzeitig die private Kulturgruppe "Borgo-Ensemble" wohnte und wirkte, neue Wohnungen entstehen, ist zuwenig vorgeschriebener Platz für Grünflächen möglich. Daher hat man  ins Visier genommen, das kleine Stück Dresdener Straße für Grünes zu nutzen und damit für den Durchgangsverkehr zu sperren.

Dagegen wehrten sich erfolgreich Anwohner, die das zu erwartende höhere Verkehrsaufkommen,, dass sich dann komplett über die Oedenberger Straße in die Kieslingstraße ergießt, stört. Das Baugebiet (für 150 Wohnungen + Supermarkt) wird in etwa die südwestliche Hälfte des Dreiecks umfassen, das Oedenberger Straße, Dresdener Straße und Kieslingstraße bilden. Nun wird das kleine Stück Dresdener Straße "rückgebaut". eine typische allenallesrechtmachende Dünnbrettbohrerlösung, denn der Durchgangsverkehr wird sich dennoch verlagern und für das neu zu schaffende Nadelöhr wird trotzdem Freiraum geopfert.

____________________

Das Porsche-Zentrum sieht seine letzten Tage - die Dresdener Straße in dieser überbreiten Form ebenso

Die Konrad-Groß-Mittelschule befindet gegenüber der Dresdener Straße

Änderung des Bebauuungplans 3644

Blick in das letzte Stück der Oedenberger Straße auf dem Weg zur Kieslingstraße


Die spärliche Wildbewuchs-Brache an der Ecke wird auch verschwinden



Das alte Porschehaus von hinten

Die Oedenberger Straße mündet recht großspurig in die Kieslingstraße

Oedenberger Straße (links) - Kießlingstraße (rechts) - dort an der Kurve wird das erhöhte Verkehrsaufkommen vermutet

der Westteil des Dreiecks hat ganz annehmbare Gewerbebauten ..

und Altlasten, die wohl trotzdem bleiben

im Gegensatz zu diesem Parkplatz, der kommt inklusive der ganzen Blechmonster weg


nördlich der Kieslingstraße (links) ist der Kleingartenkolonie ein breiter, unangemessener Schotterweg vorgelagert

Blick in die Dresdener Straße von Norden  - westlich davon sind bereits Neubauten errichtet worden






einstiger Autotempel-Schick




Die Neubleiche

Südlich der Bahnlinie entlang der Burgerstraße und und Schanzenstraße hat man ein neues Wohnareal entwickelt und ihm den Namen "Neublei...