Samstag, 22. Juni 2019

Ebensee und Langsee

Zwei kleine Seen befinden sich im östlichen Pegnitztal zischen Erlenstegen und Mögeldorf. Beide sind nicht allgemeine zugänglich, denn sie sind im Besitz zweier Sportvereine. Der Post SV Nürnberg betreibt den Sportpark Ebensee. Der Langsee gehört dem TSV 1846 Nürnberg und ist ein kostenpflichtiges Schwimmbad.

_______________________

vom südlichen Anfang des Ebenseestegs nutzt man den unteren Weg, der ins Tal führt


durch einen alten Holzzaun kann man den abgesperrten Ebenesee sehen

ein Idyll

 
 


 
die Ebensee-Villen im Hintergrund

Das offene Pegnitztal ist an dieser Stelle eine weite Wiese


der gerne von Schafherden genutzt wird


die Pegnitz fließt nördlich entlang


das Pegnitztal macht, um den Ortsteil Ebensee zu umrunden, einen Knick



der Langsee liegt direkt an diesem Knick


Eingangsbereich des Bades an der Ebenseestraße (Sackgasse)



Der See selbst ist durch seine abgesperrten Liegewiesen von außen nicht erkennbar

Nelson-Mandela-Platz vorläufig fertig

Der umgestaltete Nelson-Mandela-Platz wird von der Stadt erst einmal als fertig definiert. Was noch fehlt ist der vorgesehene Pavillon für d...