Schweinau

Der Stadtteil Schweinau im Südwesten hat seine nordwestliche Grenze an der Bahnlinie nach Ansbach auf deren anderen Seite sich St. Leonhard befindet. Auch im Osten ist es eine Bahnstrecke (nach München), die das Vierteil begrenzt. Die Südwesttangente als südliches Ende gibt dem Stadteil eine mehr oder weniger dreieckige Gestalt. Der Bezirk Hohe Marter ist Teil von Schweinau.

Hansa-Gewerbepark
Fernmeldeturm
Kreuzkirche
Schweinauer Buck
Werksiedlung für Straßenbahner
Verlauf des Main-Donau-Kanals auf Nürnberger Gebiet
Schweinaus altes Ortszentrum
Schwierige Brachflache am Südwestring
S-Bahnhof Schweinau




Das Haus zum Savoyischen Kreuz

Noch bevor endlich das neue IHK-Gebäude zwischen Winklerstraße, Waagasse und Rathausplatz wird, samt der Sanierung des historischen Altbaus,...