Veränderliches

Planungen, Bauvorhaben oder Baufortschritte in Nürnberg

Tiefes Feld (Kleinreuth b. Schw.)
Lichtenreuth (Hasenbuck)
Schöller-Areal am Nordring (Thon / St. Johannis)
Dreieck an der Dresdener Straße (Schoppershof)
Auf AEG (Eberhardshof)
Die ehemalige Quelle (Eberhardshof)
Platz für den neuen Konzertsaal (Ludwigsfeld)
Zollhof-Areal (Tafelhof)
Bauphasen der Wöhrder-See-Bucht (Tullnau)
Nordstrand-Baustelle am Wöhrder See (Veilhof)
Avenarius-Studentenwohnheim vor dem Abriss (Nordstadt - Maxfeld)
Der "Schocken" (Südstadt - Galgenhof)
Bielingplatz - weiter im Umbruch (St. Johannis)
Ehemaliges Fränkisches Überlandwerksgebäude verschwindet (Südstadt - Nibelungenviertel)
Eschenbach Optik gibt bald Standort auf (Nordstadt - Maxfeld)
Neubauplan auf dem Gelände des ehemaligen Autohaus Krauss (Ludwigsfeld)
Gelände geleert
Die ehemalige Oberpostdirektion (Nordstadt - Maxfeld)
Kohlenhof im Umbruch (Gostenhof - Kohlenhof)
Zufuhrstraße und Kohlenhof (Gostenhof - Kohlenhof)
Frisches Wasser ins Volksbad (Gostenhof)
Veränderungen rund um das August-Meier-Heim (Zabo)
Die ehemaligen Geyer-Werke (Südstadt - Gibitzenhof)
Der neue TeVi-Markt (Kleinreuth h.d.V.)
Traurige Ecke an der Saarbrückener Straße (Gartenstadt)
Neue Mitte Thon (Thon)
SEETOR City Campus (Mögeldorf)
Jamnitzer Platz (Gostenhof)
Cramer-Klett-Park wird saniert (Wöhrd)
Maria-Ward-Schule im Komplettumbau (Wöhrd)
Das AOK-Gebäude (Tafelhof)
Technische Hochschule Georg-Simon-Ohm (Wöhrd / Marienvorstadt)
Künftige Endstation der U3 plus Wohngebiet (Gebersdorf)
Künftige U-Bahn-Station Großreuth (Großreuth)
Das Drama mit dem Frankenschnellweg
Die verwaiste Lenauwache (Eberhardshof)
Schwierige Brachflache am Südwestring (Schweinau)
Augustinerhof - Deutsches Museum (Altstadt - St. Sebald)
Neue SÖR-Zentrale und Evenord am Pferdemarkt (St. Leonhard)
Marienzeile (Marienvorstadt)
Gartenidyll an der Großweidenmuhlstraße wird geopfert (St. Johannis)
Wohnen auf den Quelleparkplätzen (Eberhardshof)
Neue U-Bahn-Kuppeln in der Fürther Straße (Gostenhof)

Wohnbauten auf ehemaligem Gewerbegelände in St. Johannis

Nachdem im Kern von St. Johannis mehrere Gewerbastanorte aufgegeben wurden, hat sich seit den 90er-Jahren der Wohnanteil in St.Johannis um d...