Dienstag, 19. Februar 2019

Die St. Borromäuskirche

Der Heilige Karl Borromäus ist Namensgeber für eine katholische Pfarrkirsche im westlichen Teil von Mögeldorf.  Erbaut wurde sie 1927 nach Plänen von Fritz Fuchsenberger. der Stil ist expressionistisch mit Anklängen an romanische Basiliken.

____________________

An der Lindnerstraße






Pfarrhaus in barockisierenden Formen von 1925






Südseite an der Thusneldastraße




in der Lechnerstraße

neuer Kindergarten

Blick von der Ostendstraße


Situation 2016 an der Ecke Lindnerstraße

2019 ist einiges abgerissen worden

Wohnanlage an der Pastoriusstraße

Zwischen Pastoriusstraße und Bahnline in Gleißhammer wurde vor einigen Jahren eine kleine Neubausiedlung mit zehn Mehrfamilienhäusern hochge...