Mittwoch, 20. Februar 2019

Der Veit-Stoß-Platz mit der Dreieinigkeitskirche

Der Veit-Stoß-Platz liegt in Gostenhof südlich der Fürther Straße und nördlich der Adam-Klein-Straße. Er ist ein beliebter Spielort v.a. für die türkischstämmigen Kinder der Nachbarschaft und daher immer recht belebt – eine erfreuliche Oase im asphalt- und autoreicher Umfeld. An der Südseite steht die evangelische. Dreieinigkeitskirche, ein neugotischer Bau aus dem Jahr 1901.


__________________________

Nordansicht - Eingang an der Ecke Glockendonstraße/Fürther Straße

auch von der Fürther Straße ist der Turm zu sehen

im Winter sicher leichter - dafür aber weniger schön

Blick zur Glockendonstraße


Das ehemalige Toilettenhäuschen am Nord-Ost-Eck des Platzes

wurde zum Café umfunktioniert


Ostseite

die Müllnerstraße an der Ostseite des Platzes ist verkehrsberuhigt



Kindergarten an der Südwest-Seite


Weg parallel zur Adam-Klein-Straße








einen Steinwurf entfernt: Das Nachbarschaftshaus


Das Haus zum Savoyischen Kreuz

Noch bevor endlich das neue IHK-Gebäude zwischen Winklerstraße, Waagasse und Rathausplatz wird, samt der Sanierung des historischen Altbaus,...