Dienstag, 19. Februar 2019

St. Andreas in Thon

Kurz vor der Ringbahn am Kleinreuther Weg steht etwas versteckt die Pfarrkirche St. Andreas. Sie entstand im Jahr 1958 als erster Kirchenneubau nach dem Zweiten Weltkrieg in Nürnberg. Sie ersetzte den provisorischen “Löhe-Betsaal”.


______________________________







eine Etage tiefer sind Gemeinderäume  


 Freiluftverbindung von Kirche zu Turm



gegenüber wird anderes angebetet

nördlich geht der kleine Weg direkt an der Ringbahn entlang

Die Neubleiche

Südlich der Bahnlinie entlang der Burgerstraße und und Schanzenstraße hat man ein neues Wohnareal entwickelt und ihm den Namen "Neublei...