Samstag, 23. Februar 2019

Achterbahnfahrt am Heistersteg

Der alte Heistersteg über den Frankenschnellweg (zwischen der Werderau und Gibitzenhof) war ebenso wie viele andere Brücken in die Jahre gekommen. Glücklicherweise verschlang sein Neubau nicht so viel Geld wie es größere Brocken tun. Nur so war eine Realisierung so schnell möglich gewesen. Seine neue Formgebung verleitet die Schreiberlingzunft zu allerlei Verbeulungen des Begriffes "schwungvoll", daher wollen wie hier mal darauf verzichten. Die Kurve samt ihrer Neigung erinnert an den sanften Ausläufer einer Achterbahn.


___________________

der kürzeste Weg vom südlichen Gibitzenhof in die Werderau (hinten)

genau an der Endhaltestelle und Wendeschleife Gibitzenhof - aktuell Linie 4






Frankenschnellweg Richung Süden

Nach norden




vor kurzem noch eine Baustelle

Das Haus zum Savoyischen Kreuz

Noch bevor endlich das neue IHK-Gebäude zwischen Winklerstraße, Waagasse und Rathausplatz wird, samt der Sanierung des historischen Altbaus,...