Montag, 11. Februar 2019

Der Rest der Franziskanerkirche klebt an der Bank

Die Kirche des früheren Franziskanerklosters in der Altstadt datiert aus dem 13. Jahrhundert. 1913 wurde sie nahezu völlig abgetragen. Nur ein kleiner Rest des Chorbaus blieb - wenn auch stark umgebaut - erhalten und in das Bankgebäude nördlich der Findelgasse integriert.


______________________

von der Königstraße aus nach Osten in die Findelgasse

bis ganz hinten durch


dann umdrehen und schon erkennt man, dass dies einst eine Kirchenrückseite war






gegenüber steht das Gebäude der WISO-Fakultät der  FAU

Neuer Wohnblock am Bingkreisel

Nur ein wilder Parkplatz und zwei abgewrackte Häuschen mussten weichen, um an der Zerzabelshofstraße Ecke Rohrmattenstraße, unweit des Zabok...