Donnerstag, 8. August 2019

Wohngebiet im Rehhof

Östlich von  Mögeldorf, am Südwestrand von Laufamholz befindet sich an der Stelle ehemaliger Kleingärten südlich der S-Bahn nach Lauf der noch recht junge Ortsteil Rehhof. Außer Wohnen kann man dort jedoch nicht viel. Immerhin ist ein S-Bahnanschluss vorhanden. Dieses Verkehrsmittel eignet sich, um in die City zu gelangen. Dafür hat man dann auf fußläufig nahe Versorgungseinrichtungen verzichtet, was dann doch wieder viele ins Auto steigen lässt.

_______________________


Rehhofstraße an der Einmündung der Landenwiesenstraße


erfreulich der breite Radweg


S-Bahn-Station zwischen Rehhof und dem westlichen Laufamholz 



Rad-/Fußunterführung nach Laufamholz



eine Art Zentrum Rehhofs gegenüber der Bahnstation

aber außer Pflastersteinen ist nicht viel geboten


wenig Leben außerhalb der vier Wände





Hinter der kleine Fußgängerzone wird es gleich wieder flachbautig


vereinzelt wieder die "grau"enhaften Pultdachhäuser 

Das Haus zum Savoyischen Kreuz

Noch bevor endlich das neue IHK-Gebäude zwischen Winklerstraße, Waagasse und Rathausplatz wird, samt der Sanierung des historischen Altbaus,...