Samstag, 24. August 2019

Der Maria Juchacz-Park

Ein nicht sonderlich schöner Park - mehr eine Grünfläche mit Randbebaumung befindet sich in St. Leonhard südlich eines WBG-Viertels und westlich des kirchlichen Geländes von St. Bonifaz.

_____________________



im Hintergrund St. Bonifaz



Marie Juchacz, Sozialdemokratin und Frauenrechtlerin gründete 1919 die Arbeiterwohlfahrt. Sie war die erste Frau, 1919 eine Rede in der Weimarer Nationalversammlung hielt.



 



Blick auf die Gernotstraße (Norden)

Blick auf die Leopoldstraße (Süden)
 

noch ein kleines Stück Grünfläche südlich der Leopoldstraße

Neuer Wohnblock am Bingkreisel

Nur ein wilder Parkplatz und zwei abgewrackte Häuschen mussten weichen, um an der Zerzabelshofstraße Ecke Rohrmattenstraße, unweit des Zabok...