Samstag, 3. August 2019

Der dreistöckige U-Bahnhof unter dem Plärrer

Die U-Bahnstation am Plärrer ist dreistöckig, denn an diesem Knotenpunkt treffen sich (wie auch am Hauptbahnhof) unterirdisch alle drei Linien (zwei davon freilich auf der gleichen Trasse)

____________________

Am Plärrer über der Erde

und unter der Erde - die 1. Ebene ist nur eine Passage ...








und ein paar Geschäfte

auf der 2. Ebene der eine Teil des Bahnhofes: dort fahren von allen Linien die Züge in die eine Richtung

über der Rolltreppe kommt die Kunst durch die Decke




so sieht sie von oben aus

fast eine Kathedrale

eine weitere Rolltreppe führt in die dritte Ebene hinunter - dort ist dann der Bahnhof auf der die Linien in die Gegenrichtung fahren

Das Haus zum Savoyischen Kreuz

Noch bevor endlich das neue IHK-Gebäude zwischen Winklerstraße, Waagasse und Rathausplatz wird, samt der Sanierung des historischen Altbaus,...