Sonntag, 11. August 2019

Die Auferstehungskirche in Fischbach

Die evangelische Auferstehungskirche in Fischbach wurde 1933 errichtet. Sie ist in dem Vorort der zweite protestantische Kirchenbau nach der viel älteren Marienkirche (1389), von der allerdings nicht mehr viel übrig ist.

___________________

An der Fischbacher Hauptstraße

im Förstergäßchen 




Gemeindehaus



 
Rückseite mit Gemeindebau an der Imkerstraße










Die Neubleiche

Südlich der Bahnlinie entlang der Burgerstraße und und Schanzenstraße hat man ein neues Wohnareal entwickelt und ihm den Namen "Neublei...