Montag, 1. April 2019

Schöner arbeiten im Nordostpark

Park nennen sich heutzutage sowohl angelegte Grünflächen, als auch auf dem Reißbrett entstandene Gewerbegebiete, wohl um den Arbeitnehmern ein angenehmes Gefühl zu suggerieren. Im Falle des Nordostparks am Nordrand von Schafhof ist dieser aber zu Recht so benannt.

_________________________

 Nordwestlicher Eingang zum Gewerbepark an der Äußeren Bayreuther Straße gegenüber dem Bierweg




Zweiter Eingang weiter südlich



Öffentliche Gastronomie 



kleiner Teich als Erholungsfläche - nicht zum Baden


am Rand steht ein zweites Café




mehrere optisch interessante Parkhäuser



es wird immer östlichen Bereich noch vereinzelt gebaut

Platz für weitere Glaspaläste ist noch 

 

es gibt noch einige alten Halle auf der Ostseite und Südseite des eigentlichen Gewerbeparks 

zwischen den neuen Gebäude hat man teilweise viel grün gelassen








auch an eine KiTa wurde gedacht


eine Ringstraße ermöglicht Zugang zu allen relevanten Gebäuden



an der Äußeren Bayreuther Straße

Rückansicht

Einfahrt im Süden von der Neumeyerstraße aus


Neuer Wohnblock am Bingkreisel

Nur ein wilder Parkplatz und zwei abgewrackte Häuschen mussten weichen, um an der Zerzabelshofstraße Ecke Rohrmattenstraße, unweit des Zabok...