Dienstag, 5. März 2019

Wo Gregor Samsa wohnt: Die Mörlgasse

Kuriose Straßen gibt es in Nürnberg: Die Mörlgasse in Maxfeld ist eigentlich nichts weiter als eine zweiseitige Zufahrt zur sich mitten im Wohnblock Parkstraße-Schmausengartenstraße-Am Stadtpark-Maxfeldstraße befindliche Kneipe "Gregor Samsa".


___________________________

Ziel: "Das Gregor Samsa"

Zufahrt über die Schmausengartenstraße







und dann rechts wieder raus bis zur Maxfeldstraße - gottseidank ist alles eine Einbahnstraße




Die Nikodemuskirche

Die evangelisch-lutherische Nikodemuskirche würde westlich des alten Ortskern von Röthenbach b. Schw. im Jahr 1969 fertiggestellt. Direkt sü...