Samstag, 19. Oktober 2019

Geschmacksverirrungen am Bierweg

Entlang des Bierwegs am Nordostrand von Ziegelstein treiben es einige Hausbesitzer äußerst bunt. Mutig sind auch einige an- und ausbaulichen Entscheidungen, die diverse Eigentümer in den letzten Jahrzehnten getroffen haben. Fest steht: Es ist keine reiche Gegend, viel Geld war jeweils nicht im Spiel, aber viel Geschmacksbewusstein auch nicht. So viel "Toleranz" auf engem Raum findet man wirklich selten.

_______________________

Soviel Kitsch ist auf den ersten Blick unglaublich


Ostereierfarben: mal grün und orange ...

 ... mal rosa und blau



oder lindgrün mit Herzchen an der Tür

Verschrotteter LKW im Vorgarten

erstaunliche vertikale Blechrohre an der Hauswand

Gruselige "Panoromafenster", Wandverkleidungen und Vorbauten


unerklärliche Fortsetzung des Eingangvorbaues am 1. Stock


und wieder eine Farborgie

Neuer Wohnblock am Bingkreisel

Nur ein wilder Parkplatz und zwei abgewrackte Häuschen mussten weichen, um an der Zerzabelshofstraße Ecke Rohrmattenstraße, unweit des Zabok...