Donnerstag, 10. Oktober 2019

Das alte Schniegling

1146 hieß der kleine Vorort noch „Snigelingen“ nach seinem Gründer Snigilo. Der alte Ortskern der heute noch gut nachvollziehbar ist, entwickelte sich um die heutige Kreuzung Schnieglinger Straße mit der Holsteiner bzw. Wahlerstraße.

___________________________

eines der westlichsten Gebäude des alten Zentrums wurde erst renoviert

ältere Ansicht

Ecke Kranichstraße 

Ecke Mühlweg (im Kern 19. Jahrhundert)

Andere Ecke am Mühlweg: Gasthaus "Garten Athen" - kurioserweise kein Denkmalschutz

gegenüber an der Ecke Weihergartenstraße: Ehemaliger Hörmann’scher Herrensitz (17./18. Jahrhundert)


er beherbergt jetzt die Campo-Eisdiele




in der Weihergartenstraße





mittlerweile von Neubauten umrahmtes Bauernhaus
der Rest des Sitzingersches Hammergutes (1651)

eine Bruchbude auf der Nordseite an der Holsteiner Straße Ecke Schnieglinger Straße

auf der anderen Seite steht direkt an der Kreuzung das zweite alte Schnieglinger Schulhaus (1888)





hinter dem Gebäude steht an der Holsteiner Straße das ältere Schulhaus



Hofseite

daran hängt eine ganzer moderner Schulkomplex

Ein Stück nördlich steht an der Brettergartenstraße der ehemalige Dannreuther'scher Herrensitz, erbaut 1733.

Schnieglinger Straße östlich der Kreuzung



in der Wahlerstraße


Auf der Südseite steht das ehemalige Serz’sche Herrenhaus, erstmals erwähnt 1669


im Laufe der Jahrhunderte wurde die Straße immer höher gelegt


Ostseite



Westseite

 hinten: denkmalgeschütztes aber überrenoviertes Wohnstallhaus (1789 - Westgiebel, 1838 - Ostgiebel) - Vorzustand

neben dem Herrenhaus, an der Südostecke der Kreuzung steht noch ein alter Bauernhof

der Zustand der Scheune links hat sich verändert



von der Schnieglinger Straße aus schwer zu sehen







das Trafohaus stört auf dem Platz


Bergab an der Wahlerstraße


großer Garten bis hinunter zum Fluss

und etwas weiter östlich steht an der Schnieglinger Straße ein ehemaliges Fabrikgebäude von 1901


Ostflügel

daneben die frühere Fabrikantenvilla von 1921


Das Montessori-Zentrum

In  der Stadt verteilt gibt es mehrere Montessori-Bildungseinrichtungen (Kindergärten, Fachhochschule). Der Neubau an der Dr. Carlo-Schmid-S...