Donnerstag, 3. Oktober 2019

Der "Lefkas"-Platz

Auch an der Stelle, an der Kleinreuther Weg, Innerer Kleinreuther Weg, Pilotystraße, Harrichstraße, Gärtnerstraße und Juvenellstraße aufeinandertreffen, ist durch eine Verkehrsberuhigung ein Platz entstanden, der bisher keinen eigenen Namen bekommen hat. Um ihn dennoch benennen zu können, hat sich inzwischen einigermaßen der Begriff "Lefkas-Platz" eingebürgert, nach dem griechischen Restaurant an der Südseite.

___________________

das namensgebende Lokal "Lefkas" - bezeichnet eine griechische Insel bei Ithaka

die Verkehrsberuhigung hat den neben dem Kleinreuther Weg, der stadtauswärts führt, auch einen Inneren Kleinreuther Weg nach sich gezogen. Für eine zusätzliche Straße hat die Fantasie gereicht, für einen Platznamen nicht

Der Innere Kleinreuther Weg geht geradeaus Richtung Friedrich-Ebert-Platz - rechts nach Westen zweigt die Juvenellstraße ab - die erste der drei Kurven um den Platz herum

andere Richtung - Blick nach Norden


nach Osten führt der Weg zur zweiten Kurve, die die Pilotystraße und die Harrichstraße erzeugen

Blick von der anderen Seite nach Westen

an der Platznordseite spielt sich ein kleines Baudrama ab

bis vor ein paar Jahren stand hier noch ein kleines Bauernhaus

seit der Umkremplung des Kleinreuther Weges ist nun eine traurige Baustelle übriggeblieben

auf der Streithansel und ihre baurechtlichen Gründe ein Vorwärtskommen verhindern




Die Gärtnerstraße von links und der Kleinreuther Weg von rechts bilden die dritte Kurve 



andere Richtung - leider kann man hier an der Kurve seine Karre abstellen - die Feuerwehrzufahrt ist weiter rechts


Das Montessori-Zentrum

In  der Stadt verteilt gibt es mehrere Montessori-Bildungseinrichtungen (Kindergärten, Fachhochschule). Der Neubau an der Dr. Carlo-Schmid-S...