Dienstag, 5. November 2019

Kaiser Karl am Rathaus und Hauptmarkt 2016

Am westlichen Rathausplatz und am Hauptmarkt hatte die Stadt im Oktober 2016 zwei Stellagen positioniert, mit denen man auf spielerische Weise etwas über Kaiser Karls IV. erfuhr, dessen 700. Geburtstag 2016 Anlass für eine gemeinsame Landesausstellung von Tschechien und Bayern war. Das Germanische Nationalmuseum hatte zeitgleich eine Sonderausstellung im Angebot.

Vor der Frauenkirche konnte man sich auf Schautafeln über den Regenten und seine Bedeutung für Nürnberg informieren

und sich auf dem "Thron" posierend fotografieren lassen


die Schautafeln informierten auch über das berühmte Nürnberger Männleinlaufen



vom Hauptmarkt dann nordwestlich marschiert ...

kam man zum Theater auf Knopfdruck

Der Musiker Frieder Zimmermann aus Quohren hatte ein Minidrama für ein mechanisches Theater inszeniert, das aus dem Leben Kaiser Karl IV. erzählte.

Nelson-Mandela-Platz vorläufig fertig

Der umgestaltete Nelson-Mandela-Platz wird von der Stadt erst einmal als fertig definiert. Was noch fehlt ist der vorgesehene Pavillon für d...