Freitag, 29. November 2019

Die Pegnitz an der Weidenmühle

Zwischen der Johannisbrücke und dem Großweidemühlsteg muss die Pegnitz das einzige Mal außerhalb der Altstadt durch ein kanalisiertes gemauertes Flussbett, bevor es wieder natürlich wird.

Großweidenmühlsteg
Johannisbrücke
Kleinweidenmühle 
Großweidenmühle
Pegnitz

_________________________

Westlich des Großweidenmühlstegs

Blick nach Westen - zwischen Kleinweidenmühle und Großweidenmühle rechts

ein Wehr


Südufer



in Richtung Johannisbrücke wir es allmählich natürlicher

Blick auf die Südseite


Radweg am Nordufer







Weg von nördlich der Brücke nach unten

Blick von der Johannisbrücke 






Am Südufer sind in den Sommermonaten immer ein paar Vögel anzutreffen



Südufer




der Weg am Südufer führt durch Gehölz


bis zu Brücke und zu einem Aufgang auf die Südseite

Neuer Wohnblock am Bingkreisel

Nur ein wilder Parkplatz und zwei abgewrackte Häuschen mussten weichen, um an der Zerzabelshofstraße Ecke Rohrmattenstraße, unweit des Zabok...