Samstag, 27. Juli 2019

Das Nürnberg-Modell 1:1000

Im Kellergeschoß des Stadtplanungsamtes, Bauhof 5, wird seit vielen Jahren an Gips-Modellen des Stadtbildes gebaut. Es gibt zum einen ein Arbeitsmodell im Maßstab 1:1000, das aus 200 einzelnen 1-qm-Platten besteht. Die Gesamtstadt zeigt es noch nicht, denn es wird noch daran gearbeitet. Gibt es Bauvorhaben an einem speziellen noch nicht ergänzten Stadtteil, wird das Modell ergänzt. Darüberhinaus existiert ein 1:500-Modell, das die Altstadt andeutet und 12 Quadratmeter groß ist. (www.nuernberg.de)

____________________

Bauhof 5

auf der linken Seite geht nach hinten ...

... runter in den Keller ...

... und rein zum Modellbau

das 1:1000-Modell ist zu groß und muss in Schubladen verstaut werden



das Altstadtmodell passt zumindest fast zur Häfte auf den Tisch 

Ansicht von der Johannisstraße auf die Altstadt im Hintergrund

die Burg von Norden mit Bastei und Burgrsaben

Laufer Tor (Blick nach Westen)

Westtorgaben (Blick nach Norden)

Hauptmarkt (Blick nach Norden)

Henkersteg

auch kleine Modelle für spezielle Themen sind vorhanden




Nelson-Mandela-Platz vorläufig fertig

Der umgestaltete Nelson-Mandela-Platz wird von der Stadt erst einmal als fertig definiert. Was noch fehlt ist der vorgesehene Pavillon für d...